Willkommen beim Urlaubsguru Beach Cup 2019



Urlaubsguru – „Für wenig Geld rund um die Welt“ und ohne Eintritt Beachvolleyball live erleben

Nach dem erfolgreichen Pilotturnier in Münster im vergangen Jahr, präsentiert Urlaubsguru als Titelsponsor in diesem Jahr zwei Stadtturniere und ein Strandtunier. Alle Turniere sind auf der Ebene "Kategorie 1+" angesiedelt, d.h. auf der zweithöchsten Ebene in Deutschland nach der nationalen Techniker Beach Tour. Es geht nebem dem Preisgeld um wichtige Ranglistenpunkte für die Teilnahme an den Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften vom 29.08. - 01.09.2019 in Timmendorf Strand.

Die WVV-Premium-Cups in Köln und Münster sind Landesverbandsturniere des Westdeutschen Volleyball-Verbandes mit einem Preisgeld von jeweils 5.000 Euro. Im Vorfeld der beide Stadtturniere findet jeweils ein Jugend- und ein Team-Cup statt, bei dem Beachvolleyballfans selbst unter professionellen Bedingungen auf dem Center-Court und den Nebencourts spielen können.

Auf Norderney ist der Urlaubsguru Beach Cup als Turnier des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbandes Teil des bekannten White Sands Festivals. Am Pfingstwochenende geht's hier auch um viele Ranglistenpunkte und sogar um ein Gesamtpeisgeld von 7.500 Euro.


Der Eintritt ist bei allen Turnieren frei! Wir freuen uns auf euch!

03. - 05. Mai
Köln Rheinauhafen

07. - 09. Juni
Norderney Nordstrand

28. - 30. Juni

Münster Hafenplatz


News



05.06.2019 — wn.de

Beachvolleyball: Urlaubsguru-Cup

Es wird wieder sandig am Hafenplatz – starkes Rahmenprogramm

Münster - Der Urlaubsguru-Beachvolleyball-Cup auf dem Hafenplatz war im vergangenen Jahr eine große Nummer. Ende Juni findet das Event zum zweiten Mal statt. Die Besetzung steht größtenteils fest und kann sich auch in diesem Jahr sehen lassen.